StartSeite arrow Auto arrow Neue Mercedes B-Klasse ab 2011
Monday, 16 July 2018
 
 
Main Menu
StartSeite
Musik
Kino
Sport
Nachrichten
Auto
Games
Communications
Hot Mail
Gmail
Edencity
CarpetCamp
Facebook
Wer-Kennt-Wen
Impressum
popular
Benutzerdefinierte Suche
Neue Mercedes B-Klasse ab 2011 Print E-mail
 Wir arbeiten an einem komplett neuen Konzept für den Nachfolger heißt es aus Vorstandskreisen. Anstatt je zwei Modelle A- und B-Klasse wird es wohl vier verschiedene Varianten geben: Geländewagen, Cabrio, Coupé sowie kleiner Van. Zetsche hofft darauf, eine größere Zielgruppe wie bisher zu erreichen. Der hohe Fahrzeugboden von A- und B-Klasse ist wohl bequemer für ältere Menschen, jüngere und trendbewusste Käufer bevorzugen allerdings eher einen niedrigeren Einstieg. Darauf ist nun reagiert worden. Die Entwürfe sollen den Aufsichtsräten schon präsentiert und positiv aufgenommen worden sein. Auf den Markt sollen die Modelle jedoch frühestens im Jahr 2011 kommen. Die neue B-Klasse wird einen Frontantrieb aufweisen, optional ist der Allradantrieb geplant. Bis jetzt hatte die B-Klasse Motoren, die sonst nur in der A-Klasse eingesetzt wurden. Damit Kosten eingespart werden können, soll sich dies in Zukunft ändern. Während der noch aktuelle B 180 mit einen 1,7-Liter-Benzinmotor ausgestattet ist, der sonst nur noch im A 180 eingesetzt wird, könnte der neue B 180 den 1,6-Liter-Benzinmotor des C 180 Kompressors bekommen, eventuell ohne Aufladung. Hybrid-, Elektro- Hybrid sowie eventuell auch Brennstoffzellen-Varianten dürften später folgen. Wie aus der noch aktuellen A- und B-Klasse bekannt, werden sie wohl den Sandwich-Boden besitzen. Im Zwischenraum unter dem Boden lassen sich die zusätzlichen Komponenten wie Batterie oder Brennstoffzellen-Stack gut unterbringen. Hierzu gab Mercedes im Januar 2009 auf der Detroit Motor Show sowie im Herbst 2009 auf der IAA einen Ausblick auf die Technik.
 
< Prev   Next >